Wiehern Seepferdchen eigentlich auch…?

Wer sagt denn, dass Burtscheid langweilig ist? Im Kurviertel ist es richtig bunt und lebendig! Der Seepferdchen-Brunnen plätschert vor sich hin, es riecht nach frisch geröstetem Kaffee und die beiden Kirchen hoch auf dem Berg haben alles im Blick. In den unbekannteren Ecken von Burtscheid finden sich aber auch wilde Graffiti und ungewöhnliche Motive…

>> Jetzt anmelden zum “Fotografischen Spaziergang” am 10.7.2016 von 11-14 Uhr (17,50 Euro)!

Was bedeutet denn Fotografischer Spaziergang?

Normalerweise bleiben die Fotografen bei einer Stadtführung immer zurück, weil sie “noch schnell” ein Motiv einfangen möchten, während die Gruppe schon zur nächsten Sehenswürdigkeit eilt. Nicht so bei den “Fotografischen Spaziergängen”: Die Kunsthistorikerin Belinda Petri hat eine abwechslungsreiche Route jenseits von touristischen Pfaden konzipiert, bei der es – bei einem gemütlichen Spaziergang – architektonische Highlights, historische Sehenswürdigkeiten und interessante Hintergrundgeschichten zu entdecken gibt. Als zweite Dozentin steht die Freie Fotografin Pasca Vretinari den Teilnehmenden mit Rat und Tat zur Seite, gibt Anregungen und Tipps zur optimalen Einstellung der eigenen Kamera und hilft bei der Motivsuche. Theorie und Praxis – und gaaaaanz viel Zeit für Fotos….

 

10.7.2016

11-14 Uhr

17,50 Euro

Anmeldung erforderlich

 

0000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000